Preview Mode Links will not work in preview mode

Influencer Marketing für Unternehmen und Content Creator | von INFLUENTLY mit Mohamad Chouchi |


Dec 23, 2018

Seitdem die Gründer und damaligen Geschäftsführer von Instagram das Facebook-Imperium verlassen haben, stellen wir extreme Reichweiteneinbrüche fest. Mark Zuckerberg möchte Instagram genauso monetarisieren, wie er es vor einigen Jahren bereits bei Facebook getan hat. Unsere Kooperationspartner beklagen sich seit Tagen über dieses Problem und diskutieren untereinander über eine Lösung. Da wir ein Teil dieser Community sind, möchten wir euch in der Podcastfolge Lösungen vorstellen, die unsere Partner für relevant halten, damit ihr weiterhin gute Interaktionen auf eure Bilder im Feed generieren könnt.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit mit der Familie.

- Mehr dazu in der Podcastfolge jetzt reinhören -

Unsere Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse uns bitte eine 5-Sterne-Bewertung, ein Feedback auf iTunes und 👇abonniere diesen Podcast, um keine spannende Folge mehr zu verpassen👇.

🙏Wir danken dir für deine Zeit 🙏

Shownotes:

www.influently.de

Influently auf Facebook: http://bit.ly/2gvhS7S

Influently FB Gruppe: https://bit.ly/2QjcVLW

Influently auf Instagram: https://bit.ly/2uoCTo1

Influently auf YouTube: http://bit.ly/2zPchhh

Influently auf Pinterest: https://bit.ly/2zSOO07

Influently auf Spotify:http://spoti.fi/2zYUKHM

Hier zeige ich dir, wie du den Podcast bewertest?

https://youtu.be/KxLBeFFApxE

Hier kannst du den Podcast abonnieren und bewerten:

👉http://bit.ly/2wYIzEF👈